KE7000 Ethernet FlexiTest – Kurth Electronic

KE7000 Ethernet FlexiTest

Bitte beachten Sie: In diesem B2B-Shop verkaufen wir ausschließlich an Kunden innerhalb Deutschlands. Sollten Sie aus dem Ausland bestellen wollen, senden Sie uns bitte eine E-Mail an sales@kurthelectronic.de.

KE7000 Kabeltester

Die KE7000 sind kostengünstige Prüfgeräte für Patch-, LAN- und Fernmeldeverkabelungen sowie mittels optionalem Adapter auch für Koaxialkabel.

  • Prüft Telefon- (RJ11), Daten- (RJ45) sowie optional Koax-Leitungen
  • Prüft auf Durchgang, Unterbrechung, Kurzschluss, Vertauschung, Schirm, Mehrfachfehler
  • Geräte-Paar zeigt Fehler an beiden Seiten an
  • Erkennung aktiver Switche am fernen Leitungsende
  • Eindeutige Darstellung des Kabelstatus
  • Überspannungsschutz bis 60 V
  • Kostengünstig und robust
Melden Sie sich an, um Preise zu sehen.
Art.-Nr.: 0.49470 Kategorie:

Die KE7000 sind kostengünstige Prüfgeräte für Patch-, LAN- und Fernmeldeverkabelungen sowie mittels optionalem Adapter auch für Koaxialkabel. Geprüft und verifiziert werden können ungeschirmte und geschirmte Verbindungskabel mit verdrillten Doppeladern (UTP- und STP-Kabel) in installierten Netzen sowie Patchkabel. Koaxialkabel mit BNC- und F-Buchse können mittels des RJ45-Koax-Adapters auf Durchgang geprüft werden. Dabei wird automatisch ein Gerät als Master und eines als Slave konfiguriert. Der Vorteil beim Einsatz zweier Hauptgeräte ist, dass an beiden Seiten der Status der Tests abgelesen werden kann und Zeit gespart wird. Mit einer Batterielaufzeit von bis zu 100 Stunden muss der Messeinsatz nur selten unterbrochen werden.

Vorkommende Fehler wie Vertauschungen, Unterbrechungen, Kurzschlüsse und Schirmfehler werden auf den grafischen Displays der Geräte angezeigt. Umständliches Mitschreiben von blinkenden und aufleuchtenden LEDs ist nicht notwendig. Die KE7000 liefern beidseitig eindeutige, schnelle und sofort auswertbare Statusinformationen auf den LCD-Displays für Kabellängen bis ca. 150 m.

Sollte an den zu testenden Kabeln Fremdspannung anliegen, wird gewarnt und angezeigt, welche Polarität an welchen Pins liegt. Die Geräte sind dabei vor versehentlichem Kontakt mit Telefonie-Speisspannung oder PoE (Power over Ethernet) bis zu 60 V geschützt.

KE7000 Ethernet FlexiTest
Kabeltypen UTP 4paarig, STP, FTP, 568A, 568B, USOC, Koax (Adapter optional erhältlich)
Fehleranzeige Kurzschluss, Unterbrechungen, gekreutzte Doppeladern, Vertauschungen, Schirm ja/nein
Kabellänge max. 150 m
Standzeit Ca. 100 Stunden
Batterie 9 V Blockbatterie
Abmessungen 160 x 95 x 35 mm
Gewicht 160 g ohne Batterie
Gehäuse Schlagfestes ABS mit Fallschutz
Betriebstemperatur 0 bis 50 °C
KE7000 Ethernet FlexiTest
KE7000 Datenblatt DE/EN 935,51 KB
KE7000 Bedienungsanleitung DE 350,34 KB

Produktkatalog

Kurth Electronic Programm 16,67 MB