KE7100 LANcheck LAN Tester

Der KE7100 LANcheck ist ein einfach zu bedienender, handlicher und kostengünstiger LAN Tester. Der kleine Bruder des KE7200 Ethernet Performance Tester eignet sich perfekt für Messungen in Netzwerken bei denen keine Dokumentation erforderlich oder nötig ist.

  • Erkennung und Lokalisierung von Kabelfehlern ab 1 Aderpaar
  • TDR-Kabellängenmessung bis 200 m
  • Integrierte, konfigurierbare Kabeldatenbank ab 1 Paar Telefon
  • Power over Ethernet Lasttest (IEEE802.3af/at/bt) )
  • Portfinder-Funktion und Tonsende-Modus
  • Überspannungsschutz bis 100 V

Melden Sie sich an, um Preise zu sehen.
Art.-Nr.: 0.49410 Kategorien: ,

Overview

Der KE7100 LANcheck ist ein einfach zu bedienender, handlicher und kosten­günstiger LAN Tester. Der kleine Bruder des KE7200 Ethernet Performance Tester eignet sich perfekt für Messungen in ITK-Netzwerken bei denen keine Dokumentation erforderlich oder notwendig ist.

Adern und Adernpaare der Kabelstrecken prüft der KE7100 auf Durchgang, Unterbrechung, Kurzschluss, Vertauschung und Überziehung (Split Pair) und ermittelt gleichzeitig Kabellänge und Distanz zum Fehler bei Kurzschluss und Unterbrechung. Mit der vom Benutzer intern konfigurierbaren Kabeldatenbank gehören unbekannte Kabel- sowie Verdrahtungsschematas der Vergangenheit an. Bis zu 32 individuelle Remote-Einheiten können gleichzeitig verwaltet werden.

Das Gerät prüft Anschlüsse auf die Verfügbarkeit von Power over Ethernet (PoE, PoE+ und PoE++) und ermittelt die zur Verfügung stehende Leistung.

Zur Zuordnung aktiver Datenports mit Hilfe der Portfinderfunktion wird die Link-LED am Switch aktiviert und der integrierte Tonsendemodus ermöglicht bei unbeschalteten Anschlüssen mittels optionaler PROBE310 die Kabelsuche.

Ideal für Installation und Fehlersuche sind die KE710x Sets in Telefon- und Datennetzwerken.

KE7010 Remote Einheit
Leistungsmerkmale ID programmierbar 01 - 32
LED für Gut-/Schlecht-Anzeige
Gehäuse Stabiles, schlagfestes, wetterbeständiges ABS-Gehäuse
Abmessungen 61 x 41 x 26 mm
Gewicht 30 g
KE7100
Verdrahtungsprüfung Kupfer Prüfung der Datenleitungszuordnung mit PIN- und Paarzuordnung - Wiremap
Erkennung von Split Pair (Überziehung) ab 2 m
16 Anschlussversionen vordefiniert - einfache Erstellung eigener Definitionen ab 2 Adern
16 Kabeltypen vordefiniert mit VF, Erstellung eigener Kabeltypen möglich
Übersichtliche grafische Anzeige zur schnellen Fehleridentifizierung
Messung der einzelnen Adernlängen mit TDR und Anzeige in m oder ft. von 2 m bis 150 m
Power over Ethernet Test Aktivierung der PoE/PoE+-Funktionen
Messung der Spannung in V und Ermittlung der Leistung in Watt nach IEEE802.3af/at
Port Identifikation Link-Blink Funktion mit NLP
Suchton zum Kabelsuchen mit kapazitiver Probe (optionale PROBE310)
4 Suchfrequenzen wählbar
Überspannungsschutz Bis zu 100 Volt
Gehäuse Stabiles, schlagfestes, wetterbeständiges ABS-Gehäuse
Batterie 4 x 1,5 V Alkaline (AA) > 40 h Standzeit
Abmessungen 195 x 100/78 x 45 mm
Gewicht 380 g ohne Batterie
Menüsprachen Deutsch, Englisch
Betriebsumgebung Arbeitstemperatur: 0 °C – +50 °C
Lagertemperatur: -25 °C – +75 °C
Luftfeuchtigkeit: 90% nicht kondensierend

KE7100

KE7100 Datenblatt 680,66 KB
KE7100 Kurzbedienungsanleitung 361,00 KB
KE7100 Bedienungsanleitung 3,29 MB

Produktkatalog

Kurth Electronic Programm 2018 12,71 MB